Änderung Zum Arbeitsvertrag Vordruck




Änderung Zum Arbeitsvertrag Vordruck Zum ausdrucken


Änderung Zum Arbeitsvertrag Vordruck Vorlage Muster

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um eine Änderung zum Arbeitsvertrag vorzunehmen:

Persönliche Informationen:

Name: _______________

Adresse: _______________

Telefonnummer: _______________

E-Mail-Adresse: _______________

Arbeitsvertrag:

Bitte geben Sie hier die Details Ihres aktuellen Arbeitsvertrags an:

Vertragsbestandteil Details
Arbeitsbeginn _______________________
Arbeitszeit _______________________
Gehalt _______________________
Urlaubstage _______________________
Kündigungsfrist _______________________

Änderungen:

Bitte geben Sie hier die gewünschten Änderungen an Ihrem Arbeitsvertrag an:

  1. Arbeitszeit: _______________________
  2. Gehalt: _______________________
  3. Urlaubstage: _______________________
  4. Kündigungsfrist: _______________________

Ich bestätige hiermit, dass ich die Änderungen zum Arbeitsvertrag verstanden habe und stimme diesen zu.

_______________________

Unterschrift


Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an folgende Adresse:

Adresse: _______________

Telefonnummer: _______________

E-Mail-Adresse: _______________


Der Vertrag „Änderung Zum Arbeitsvertrag“ ist ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsrechts. Er ermöglicht es Arbeitgebern und Arbeitnehmern, Änderungen an einem bestehenden Arbeitsvertrag vorzunehmen, ohne einen vollständig neuen Vertrag abschließen zu müssen.

Der Vertrag muss schriftlich abgeschlossen werden und sollte alle Änderungen enthalten, die vorgenommen werden sollen. Dazu können Änderungen der Arbeitszeit, des Gehalts oder der Arbeitsbedingungen gehören.

Beispiel eines Änderungsvertrags

Änderungen Vorher Nachher
Arbeitszeit Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 14 Uhr
Gehalt 2.500 Euro brutto im Monat 2.800 Euro brutto im Monat
Arbeitsort Berlin Hamburg
  Vordruck Arbeitsvertrag Bürokraft

In diesem Beispiel wurden Änderungen an der Arbeitszeit, dem Gehalt und dem Arbeitsort vorgenommen. Der Vertrag muss von beiden Parteien unterzeichnet werden, um gültig zu sein.

Häufige Fragen

Muss ein Änderungsvertrag schriftlich abgeschlossen werden?

Ja, ein Änderungsvertrag muss schriftlich abgeschlossen werden, um gültig zu sein.

Kann ein Änderungsvertrag rückgängig gemacht werden?

Ja, solange beide Parteien damit einverstanden sind, können Änderungen an einem Arbeitsvertrag rückgängig gemacht werden.

Sind Änderungsverträge nur für Arbeitgeber relevant?

Nein, Änderungsverträge können von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen genutzt werden, um Änderungen an einem bestehenden Arbeitsvertrag vorzunehmen.


Wenn Sie weitere Fragen zum Änderungsvertrag haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Anwalt oder Ihre Anwältin.