Vordruck Darlehensvertrag Zwischen Privatleuten




Vordruck Darlehensvertrag Zwischen Privatleuten Zum ausdrucken


Darlehensvertrag Zwischen Privatleuten Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

Der Darlehensgeber: __________________________________________________

Anschrift: ____________________________________________________________

Telefon: ___________________________ E-Mail: ___________________________

Der Darlehensnehmer: ________________________________________________

Anschrift: ____________________________________________________________

Telefon: ___________________________ E-Mail: ___________________________

Vertragsgegenstand:

Der Darlehensgeber gewährt dem Darlehensnehmer ein Darlehen in Höhe von _______________________________ Euro.

Zinsen:

Der Zinssatz beträgt ___________________________ Prozent pro Jahr.

Tilgung:

Das Darlehen wird in ___________________________ gleich hohen Raten zurückgezahlt.

Die erste Rate ist am ___________________________ fällig. Die weiteren Raten sind am ___________________________ eines jeden Monats fällig.

Sicherheiten:

Als Sicherheit für das Darlehen wird ________________________________________ vereinbart.

Die Sicherheit hat einen Wert von ___________________________ Euro.

Laufzeit:

Die Laufzeit des Darlehens beträgt ___________________________ Jahre.

Kündigung:

Das Darlehen kann jederzeit von beiden Seiten gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und eine Frist von ___________________________ Monaten einhalten.

Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Gerichtsstand:

Als Gerichtsstand wird ___________________________ vereinbart.


Ich, ___________________________________________________ (Name des Darlehensgebers), bestätige hiermit, dass ich dem Darlehensnehmer, ___________________________________________________ (Name des Darlehensnehmers), das oben genannte Darlehen gewähre.

___________________________________________________

Ort, Datum und Unterschrift des Darlehensgebers


Ich, ___________________________________________________ (Name des Darlehensnehmers), bestätige den Erhalt des oben genannten Darlehens vom Darlehensgeber, ___________________________________________________ (Name des Darlehensgebers).

  Vordruck Widerruf Kreditvertrag

___________________________________________________

Ort, Datum und Unterschrift des Darlehensnehmers


Anlagen: _____________________________ (hier können Sie alle Anlagen aufführen)

Erklärungen:

  1. Der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer erklären, dass sie volljährig und geschäftsfähig sind.
  2. Der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer erklären, dass sie den Vertrag sorgfältig gelesen und verstanden haben.
  3. Der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer erklären, dass sie den Vertrag freiwillig und ohne Zwang abgeschlossen haben.

Ein Darlehensvertrag zwischen Privatleuten ist eine Vereinbarung zwischen zwei Personen, bei der eine Person (der Kreditgeber) einer anderen Person (dem Kreditnehmer) Geld leiht. Dieser Vertrag wird oft verwendet, wenn der Kreditnehmer Schwierigkeiten hat, einen Kredit von einer Bank oder einem anderen traditionellen Kreditgeber zu erhalten.

Der Vertrag umfasst in der Regel die Höhe des Darlehens, den Zinssatz, die Rückzahlungsbedingungen und die Art der Sicherheiten, die der Kreditgeber verlangen kann. Es ist wichtig, dass beide Parteien die Bedingungen des Vertrags verstehen und dass sie bereit sind, diese Bedingungen einzuhalten.

Beispiel eines Darlehensvertrags zwischen Privatleuten

Darlehensnehmer: Max Mustermann
Darlehensgeber: Maria Musterfrau
Datum: 1. Januar 2021
Höhe des Darlehens: 5.000 €
Zinssatz: 5%
Rückzahlungsbedingungen: Der Kredit wird innerhalb von 24 Monaten in monatlichen Raten von 220 € zurückgezahlt.
Sicherheiten: Keine.

Ich, Max Mustermann, erkläre hiermit, dass ich das oben genannte Darlehen von Maria Musterfrau erhalten habe. Ich verpflichte mich, das Darlehen gemäß den oben genannten Bedingungen zurückzuzahlen.

Ich, Maria Musterfrau, erkläre hiermit, dass ich Max Mustermann das oben genannte Darlehen gewährt habe. Ich verpflichte mich, die Höhe des Darlehens sowie die vereinbarten Zinsen zurückzuerhalten.


Häufig gestellte Fragen

Muss ich einen Darlehensvertrag zwischen Privatleuten schriftlich festhalten?

Es ist nicht zwingend erforderlich, einen Darlehensvertrag schriftlich festzuhalten. Es ist jedoch ratsam, dies zu tun, um sicherzustellen, dass beide Parteien die Bedingungen des Vertrags verstehen und dass es im Falle eines Streits eine klare Vereinbarung gibt.

  Zinsloser Darlehensvertrag Vordruck

Kann ich Sicherheiten verlangen, wenn ich jemandem ein Darlehen gewähre?

Ja, als Kreditgeber haben Sie das Recht, Sicherheiten zu verlangen, wenn Sie jemandem ein Darlehen gewähren. Dies kann beispielsweise eine Hypothek auf eine Immobilie oder eine Bürgschaft sein.

Was passiert, wenn der Kreditnehmer das Darlehen nicht zurückzahlen kann?

Wenn der Kreditnehmer das Darlehen nicht zurückzahlen kann, kann der Kreditgeber rechtliche Schritte einleiten, um das Geld zurückzufordern. Es ist wichtig, dass die Bedingungen des Darlehensvertrags klar sind und dass der Kreditgeber die erforderlichen rechtlichen Schritte einleitet, um das Geld zurückzufordern.