Vordruck Widerruf Darlehensvertrag




Vordruck Widerruf Darlehensvertrag Zum ausdrucken


Vordruck Widerruf Darlehensvertrag Vorlage Muster

Hiermit widerrufe ich den Darlehensvertrag, den ich mit [Name des Kreditgebers] am [Datum des Vertragsabschlusses] abgeschlossen habe.

Vertragsbestandteile
  1. Vertragsparteien: [Name des Kreditgebers] und [Ihr Name]
  2. Darlehensbetrag: [Betrag des Darlehens]
  3. Zinsen: [Zinssatz] %
  4. Laufzeit: [Anzahl der Monate/Jahre]
  5. Tilgungsplan: [monatliche/jährliche Tilgungsraten]
  6. Verwendungszweck: [Grund für den Kredit]

Ich erkläre hiermit, dass ich über die folgenden Punkte des Vertrags informiert wurde:

  • Meine Pflichten als Darlehensnehmer
  • Meine Rechte als Darlehensnehmer
  • Die Bedingungen für vorzeitige Rückzahlung
  • Die Konsequenzen einer verspäteten Zahlung
  • Die Möglichkeit des Widerrufs des Vertrags

Ich habe den Vertrag sorgfältig geprüft und entschieden, dass ich ihn widerrufen möchte. Ich bin mir bewusst, dass ich das Darlehen zurückzahlen muss, sobald der Widerruf wirksam wird.


[Ihr Name] [Ihre Adresse] [Ihre Telefonnummer]
Datum: [Datum des Widerrufs]

Der Widerruf eines Darlehensvertrags ist ein wichtiger Schritt für alle Verbraucher, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden oder die Bedingungen des Vertrags nicht erfüllen können. Mit dem Vertrag „Widerruf Darlehensvertrag“ haben Sie die Möglichkeit, Ihren Vertrag zu widerrufen und somit Ihre finanzielle Situation zu verbessern.

  Geld Leihen Vertrag Vordruck

Was ist ein Darlehensvertrag?

Ein Darlehensvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Kreditgeber und einem Kreditnehmer, in dem der Kreditgeber dem Kreditnehmer einen bestimmten Betrag zur Verfügung stellt, den der Kreditnehmer innerhalb eines bestimmten Zeitraums zurückzahlen muss.

Was ist der Widerruf eines Darlehensvertrags?

Der Widerruf eines Darlehensvertrags ist ein Rechtsanspruch, den Sie als Verbraucher haben, um sich von einem Vertrag zu lösen, den Sie abgeschlossen haben. Sie können den Vertrag innerhalb einer bestimmten Frist widerrufen, ohne dass Sie dafür eine Begründung angeben müssen.

Wie funktioniert der Widerruf eines Darlehensvertrags?

Um einen Darlehensvertrag zu widerrufen, müssen Sie eine Widerrufserklärung an den Kreditgeber senden. In der Regel haben Sie dafür eine Frist von 14 Tagen nach Abschluss des Vertrags.


Beispiel Widerruf Darlehensvertrag

Widerrufserklärung
Ich, [Name des Kreditnehmers], widerrufe hiermit den am [Datum des Vertragsabschlusses] abgeschlossenen Darlehensvertrag mit der [Name des Kreditgebers].

Häufig gestellte Fragen zum Widerruf eines Darlehensvertrags

Wie lange habe ich Zeit, um meinen Darlehensvertrag zu widerrufen?

In der Regel haben Sie eine Frist von 14 Tagen nach Abschluss des Vertrags.

Was passiert, wenn ich meinen Darlehensvertrag widerrufe?

Wenn Sie Ihren Darlehensvertrag widerrufen, müssen Sie das Darlehen zurückzahlen und die Zinsen, die während des Zeitraums angefallen sind, in dem Sie das Darlehen genutzt haben.

Kann ich meinen Darlehensvertrag widerrufen, wenn ich in finanziellen Schwierigkeiten bin?

Ja, Sie können Ihren Darlehensvertrag widerrufen, wenn Sie in finanziellen Schwierigkeiten sind.

Kann ich meinen Darlehensvertrag widerrufen, wenn ich die Bedingungen des Vertrags nicht erfüllen kann?

Ja, Sie können Ihren Darlehensvertrag widerrufen, wenn Sie die Bedingungen des Vertrags nicht erfüllen können.