Änderung Mietvertrag Bei Trennung Vordruck




Änderung Mietvertrag Bei Trennung Vordruck Zum ausdrucken


Vordruck Änderung Mietvertrag Bei Trennung Vorlage Muster

Der vorliegende Vordruck soll Ihnen helfen, Änderungen an Ihrem Mietvertrag vorzunehmen, falls Sie sich von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin trennen und einer von Ihnen die Wohnung weiterhin bewohnen möchte. Bitte füllen Sie alle relevanten Informationen aus.

1. Vertragsparteien

Tragen Sie hier die Namen und Adressen aller Vertragsparteien ein. Beachten Sie, dass der Mietvertrag zwischen dem Vermieter und beiden Partnern abgeschlossen wurde und somit beide Partner als Mieter gelten.

Name Adresse
Partner 1 Adresse 1
Partner 2 Adresse 2

2. Kündigung des Mietvertrags durch Partner 2

Falls Partner 2 ausziehen möchte, muss er/sie den Mietvertrag kündigen. Hier können Sie festlegen, wie lange die Kündigungsfrist sein soll und wer für die Miete aufkommt, bis der Vertrag endet.

  1. Kündigungsfrist: ______ Monate
  2. Wer zahlt die Miete bis zum Vertragsende? Partner 1 / Partner 2 / beide zu gleichen Teilen

3. Übernahme des Mietvertrags durch Partner 1

Falls Partner 1 in der Wohnung bleiben möchte, muss er/sie den Mietvertrag übernehmen. Hier können Sie festlegen, wie lange die Übernahmefrist sein soll und wer für die Miete aufkommt, bis der Vertrag übernommen wurde.

  Vordruck Untermietvertrag Wg
  1. Übernahmefrist: ______ Monate
  2. Wer zahlt die Miete während der Übernahmefrist? Partner 1 / Partner 2 / beide zu gleichen Teilen

4. Kaution

Die Kaution wurde bei Vertragsabschluss von beiden Partnern gemeinsam hinterlegt. Hier können Sie festlegen, wer die Kaution zurückerhält und wie sie aufgeteilt wird.

  1. Wer erhält die Kaution zurückerstattet? Partner 1 / Partner 2 / beide zu gleichen Teilen
  2. Wie wird die Kaution aufgeteilt? Partner 1 erhält ______ %, Partner 2 erhält ______ %

5. Sonstiges

Falls weitere Änderungen am Mietvertrag vorgenommen werden müssen, können Sie diese hier festhalten.


Ich, _______________________, erkläre mich mit den oben genannten Änderungen einverstanden.

Unterschrift Partner 1: _______________________

Unterschrift Partner 2: _______________________


Wenn sich ein Paar trennt, kann dies Auswirkungen auf ihren Mietvertrag haben. In vielen Fällen möchten die verbleibenden Mieter den Vertrag ändern, um die Verantwortlichkeiten und Kosten neu zu verteilen. Der Vertrag „Änderung Mietvertrag Bei Trennung“ ist ein rechtliches Dokument, das diese Änderungen formalisiert und sicherstellt, dass alle Parteien ihre Verpflichtungen verstehen und akzeptieren.

Was ist in einem Änderungsvertrag für den Mietvertrag enthalten?

Ein Änderungsvertrag für den Mietvertrag enthält normalerweise die folgenden Informationen:

  • Name und Adresse der Mieter und Vermieter
  • Datum des ursprünglichen Mietvertrags
  • Grund für die Änderung des Vertrags
  • Neue Vereinbarungen für Miete, Kaution und andere Kosten
  • Verantwortlichkeiten für Reparaturen und Instandhaltung
  • Datum des Inkrafttretens der Änderungen
  • Unterschriften aller beteiligten Parteien

Beispiel für einen Änderungsvertrag für den Mietvertrag

Änderungsvertrag für den Mietvertrag
Name und Adresse der Mieter: John Smith, 123 Main Street, Anytown, USA
Name und Adresse des Vermieters: Jane Doe, 456 Oak Street, Anytown, USA
Datum des ursprünglichen Mietvertrags: 1. Januar 2020
Grund für die Änderung des Vertrags: Trennung von Mitmieterin Sarah Jones
Neue Vereinbarungen für Miete, Kaution und andere Kosten: John Smith wird ab dem 1. Juli 2021 die volle Miete von $ 1000 pro Monat zahlen und die Kaution von $ 1500 allein halten. Sarah Jones ist nicht mehr für Mietzahlungen oder Kaution verantwortlich.
Verantwortlichkeiten für Reparaturen und Instandhaltung: John Smith ist allein für Reparaturen und Instandhaltung verantwortlich.
Datum des Inkrafttretens der Änderungen: 1. Juli 2021
Unterschriften: John Smith, Jane Doe
  Wohnmobil Mietvertrag Vordruck

Häufig gestellte Fragen

Kann ein Änderungsvertrag für den Mietvertrag jederzeit abgeschlossen werden?

Ein Änderungsvertrag für den Mietvertrag kann jederzeit abgeschlossen werden, solange alle beteiligten Parteien damit einverstanden sind. Es ist jedoch empfehlenswert, Änderungen so früh wie möglich vorzunehmen, um Missverständnisse und Probleme zu vermeiden.

Kann ein Vermieter Änderungen am Mietvertrag vornehmen, ohne die Zustimmung der Mieter einzuholen?

Ein Vermieter kann Änderungen am Mietvertrag vornehmen, wenn dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften erfolgt. In den meisten Fällen erfordern jedoch Änderungen am Mietvertrag die Zustimmung aller beteiligten Parteien.

Was passiert, wenn eine Partei den Änderungsvertrag nicht einhält?

Wenn eine Partei den Änderungsvertrag nicht einhält, kann dies zu rechtlichen Konsequenzen führen. Es ist wichtig, dass alle Parteien die Bedingungen des Änderungsvertrags verstehen und akzeptieren, bevor sie ihn unterzeichnen.