Vordruck Garagen Mietvertrag




Vordruck Garagen Mietvertrag Zum ausdrucken


Garagen Mietvertrag Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

Vertragsgeber: [Name, Anschrift, Telefonnummer]

Vertragsnehmer: [Name, Anschrift, Telefonnummer]

Vertragsgegenstand:

Es wird hiermit eine Garage zur alleinigen Nutzung vermietet.

Vertragsdauer:

Der Vertrag beginnt am [Datum] und endet am [Datum].

Mietzahlungen:

Die monatliche Miete beträgt [Betrag]. Die Zahlung ist bis zum [Tag des Monats] des jeweiligen Monats fällig.

Kaution:

Es wird eine Kaution in Höhe von [Betrag] vereinbart. Diese wird nach Beendigung des Mietverhältnisses unter Abzug eventueller Schäden zurückgezahlt.

Nutzung:

Die Garage darf ausschließlich zum Abstellen von Fahrzeugen genutzt werden. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Haftung:

Der Vertragsnehmer haftet für alle Schäden, die während der Mietzeit an der Garage oder dem Grundstück entstehen.

Kündigung:

Das Mietverhältnis kann von beiden Seiten mit einer Frist von [Anzahl Monate] Monaten zum Ende eines Monats gekündigt werden.


Ich, [Name des Vertragsnehmers], bestätige hiermit, dass ich den oben genannten Garagen Mietvertrag gelesen und verstanden habe. Ich akzeptiere alle Bedingungen des Vertrags und verpflichte mich, diese einzuhalten.

Vertragsgeber: [Name]
Vertragsnehmer: [Name]
Datum: [Datum]
Unterschrift Vertragsnehmer: [Unterschrift]

Der Garagen Mietvertrag ist ein rechtliches Dokument, das die Vereinbarungen zwischen dem Vermieter und dem Mieter einer Garage regelt. Es ist wichtig, einen solchen Vertrag zu haben, um mögliche Konflikte zwischen den Parteien zu vermeiden und Rechte und Pflichten klar zu definieren.

  Mietvertrag Maschinen Vordruck

Beispiel des Vertrags

Vermieter: [Name des Vermieters]
Mieter: [Name des Mieters]
Adresse der Garage: [Adresse der Garage]
Mietdauer: [Startdatum] bis [Enddatum]

Der Vermieter vermietet dem Mieter die oben genannte Garage für die angegebene Mietdauer. Der Mieter zahlt dem Vermieter eine monatliche Miete in Höhe von [Betrag] für die Nutzung der Garage.

Der Mieter ist verantwortlich für die Instandhaltung der Garage und dafür, dass sie in gutem Zustand bleibt. Der Vermieter ist verpflichtet, Reparaturen durchzuführen, die durch normale Abnutzung verursacht wurden.

Der Mieter darf die Garage nur für den beabsichtigten Zweck nutzen und keine illegalen Aktivitäten darin durchführen.


Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn ich die Miete nicht rechtzeitig bezahle?

Wenn die Miete nicht rechtzeitig bezahlt wird, kann der Vermieter den Mieter auffordern, die Miete zu zahlen oder den Vertrag zu kündigen.

Kann ich die Garage für andere Zwecke als die Lagerung meines Autos nutzen?

Nein, die Garage darf nur für den beabsichtigten Zweck genutzt werden. Jede andere Verwendung würde den Vertrag verletzen.

Was passiert, wenn ich beschließe, den Vertrag vorzeitig zu kündigen?

Wenn der Mieter den Vertrag vorzeitig kündigt, kann der Vermieter den Mieter für die verbleibende Mietzeit in Rechnung stellen, es sei denn, es wurde eine andere Vereinbarung getroffen.