Mietvertrag Befristet Vordruck




Mietvertrag Befristet Vordruck Zum ausdrucken


Muster Mietvertrag Befristet Vordruck Vorlage

Dieser Mietvertrag (nachfolgend „Vertrag“ genannt) wird zwischen [Name des Vermieters] (nachfolgend „Vermieter“ genannt) und [Name des Mieters] (nachfolgend „Mieter“ genannt) am [Datum des Vertragsabschlusses] unterzeichnet.

1. Mietgegenstand

Der Vermieter vermietet dem Mieter die folgende Immobilie: [Adresse des Mietobjekts] (nachfolgend „Mietgegenstand“ genannt).

2. Mietzeitraum

Der Mietgegenstand wird ab dem [Datum des Einzugs] bis zum [Datum des Auszugs] vermietet. Der Mietvertrag ist befristet und endet automatisch am letzten Tag des Mietzeitraums.

3. Mietpreis und Nebenkosten

Der Mieter zahlt dem Vermieter eine monatliche Miete von [Mietpreis in Euro]. Diese Miete beinhaltet alle anfallenden Nebenkosten, wie z.B. Strom, Wasser und Heizung.

4. Kaution

Der Mieter zahlt dem Vermieter eine Kaution in Höhe von [Betrag in Euro], bevor er den Mietgegenstand bezieht. Diese Kaution dient als Sicherheit für eventuelle Schäden oder ausstehende Mietzahlungen während des Mietzeitraums.

  Mietvertrag Wohnwagen Vordruck

5. Nutzung des Mietgegenstands

Der Mieter ist berechtigt, den Mietgegenstand während des Mietzeitraums zu nutzen. Er ist verpflichtet, den Mietgegenstand pfleglich zu behandeln und ihn am Ende des Mietzeitraums in dem Zustand zurückzugeben, in dem er ihn erhalten hat.

6. Reparaturen und Instandhaltung

Der Vermieter ist verantwortlich für größere Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen am Mietgegenstand, die durch normale Abnutzung oder unvorhergesehene Ereignisse verursacht wurden. Der Mieter ist verantwortlich für kleinere Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, die durch seine Nutzung des Mietgegenstands verursacht wurden.

7. Kündigung

Der Mietvertrag endet automatisch am letzten Tag des Mietzeitraums. Eine vorzeitige Kündigung durch den Mieter ist nur unter bestimmten Umständen möglich, wie z.B. einem Umzug aus beruflichen Gründen oder einer schweren Erkrankung. Der Vermieter hat das Recht, den Mietvertrag zu kündigen, wenn der Mieter seine Mietzahlungen nicht leistet oder den Mietgegenstand beschädigt.

8. Sonstige Bestimmungen

Dieser Vertrag stellt die gesamte Vereinbarung zwischen dem Vermieter und dem Mieter dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen oder Absprachen. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags bedürfen der schriftlichen Zustimmung beider Parteien.


Vermieter Mieter
[Name des Vermieters] [Name des Mieters]
[Unterschrift des Vermieters] [Unterschrift des Mieters]
  1. Bitte lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie ihn unterschreiben.
  2. Bewahren Sie eine Kopie des Vertrags für Ihre Unterlagen auf.
  3. Der Mietvertrag ist ein rechtlich bindendes Dokument.

Ein befristeter Mietvertrag ist eine Vereinbarung zwischen einem Vermieter und einem Mieter, die festlegt, dass der Mietvertrag für eine bestimmte Zeitdauer gültig ist. Die Dauer des Vertrags kann variieren und kann von wenigen Monaten bis zu mehreren Jahren reichen.

Was ist in einem befristeten Mietvertrag enthalten?

Ein befristeter Mietvertrag sollte die folgenden Informationen enthalten:

  Vordruck Garagen Mietvertrag
  • Name und Adresse des Vermieters und des Mieters
  • Dauer des Mietvertrags
  • Mietpreis und Zahlungsbedingungen
  • Kaution und Rückzahlungsbedingungen
  • Zustand der Immobilie bei Einzug und Auszug
  • Regeln und Einschränkungen für die Nutzung der Immobilie
  • Bedingungen für die Verlängerung oder Kündigung des Vertrags

Beispiel für einen befristeten Mietvertrag

Mietvertrag Befristet
Dieser Mietvertrag (der „Vertrag“) wird zwischen [Vermietername], im Folgenden als „Vermieter“ bezeichnet, und [Mietername], im Folgenden als „Mieter“ bezeichnet, geschlossen.
Dauer des Mietvertrags: [Datum des Einzugs] bis [Datum des Auszugs].
Mietpreis: [Mietpreis] pro Monat.
Zahlungsbedingungen: Der Mietpreis ist am [Datum] jeden Monats fällig und muss auf das Bankkonto des Vermieters überwiesen werden.
Kaution: [Kaution], zahlbar bei Unterzeichnung dieses Vertrags.
Zustand der Immobilie: Die Immobilie befindet sich in gutem Zustand und der Mieter bestätigt, dass er sie in diesem Zustand erhalten hat.
Regeln und Einschränkungen: Der Mieter darf die Immobilie nur für Wohnzwecke nutzen und keine Änderungen an der Immobilie vornehmen.
Verlängerung und Kündigung: Der Vertrag wird automatisch um [Anzahl der Monate] Monate verlängert, sofern er nicht mindestens [Anzahl der Tage] Tage vor dem Ablaufdatum schriftlich gekündigt wird.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn der Mieter den Vertrag vorzeitig kündigt?

Wenn der Mieter den Vertrag vorzeitig kündigt, kann der Vermieter die Kaution einbehalten und möglicherweise auch eine Strafe verhängen.

Was passiert, wenn der Vermieter den Vertrag vorzeitig kündigt?

Wenn der Vermieter den Vertrag vorzeitig kündigt, muss er dem Mieter eine angemessene Frist geben, um auszuziehen, und möglicherweise eine Entschädigung zahlen.

Kann der Mieter den Vertrag verlängern?

Ja, der Mieter kann den Vertrag verlängern, sofern er die Bedingungen des Vertrags erfüllt und der Vermieter zustimmt.

  Zeitmietvertrag Wohnung Vordruck

Kann der Vermieter den Mietpreis während der Laufzeit des Vertrags erhöhen?

Nein, der Vermieter kann den Mietpreis während der Laufzeit des Vertrags nicht erhöhen, es sei denn, dies ist im Vertrag ausdrücklich vereinbart.

Was passiert, wenn der Mieter die Immobilie beschädigt?

Wenn der Mieter die Immobilie beschädigt, kann der Vermieter die Kaution einbehalten und möglicherweise weitere Schritte unternehmen, um die Reparaturkosten zu decken.