Mietvertrag Wohnung Kündigen Vordruck




Mietvertrag Wohnung Kündigen Vordruck Zum ausdrucken


Mietvertrag Wohnung Kündigen Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

Der Mietvertrag wird geschlossen zwischen dem Vermieter [Name, Adresse] und dem Mieter [Name, Adresse].

Mietobjekt:

Das Mietobjekt ist eine Wohnung [Adresse, Größe, Anzahl der Zimmer, Etage] und umfasst auch [Garage/Stellplatz/Kellerabteil/sonstige Räume].

Mietdauer:

Der Mietvertrag beginnt am [Datum] und läuft bis zum [Datum]. Eine Verlängerung des Mietvertrags muss schriftlich vereinbart werden.

Miete:

Die monatliche Miete beträgt [Betrag]. Die Miete ist bis spätestens zum [Datum] des jeweiligen Monats auf das Konto des Vermieters zu überweisen.

Betriebs- und Nebenkosten:

Zusätzlich zur Miete trägt der Mieter die Betriebs- und Nebenkosten wie [Aufzählung der Kosten]. Die Abrechnung erfolgt jährlich und wird dem Mieter spätestens bis zum [Datum] des Folgejahres zugestellt.

Kaution:

Der Mieter leistet eine Kaution in Höhe von [Betrag]. Die Kaution wird auf einem separaten Konto angelegt und nach Beendigung des Mietverhältnisses zurückgezahlt, sofern keine Schäden oder offenen Forderungen vorliegen.

Schönheitsreparaturen:

Der Mieter ist verpflichtet, die Wohnung regelmäßig zu pflegen und Schönheitsreparaturen durchzuführen. Die genauen Pflichten und Fristen sind im Anhang [Name] aufgeführt.

Kündigung:

Das Mietverhältnis kann von beiden Parteien mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines Monats gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

  Mietvertrag Übergabeprotokoll Vordruck

Ich, [Name des Mieters], bestätige hiermit, dass ich den Mietvertrag gelesen habe und mit allen Bestandteilen einverstanden bin. Ich werde meine Pflichten als Mieter gewissenhaft erfüllen und die Wohnung in gutem Zustand halten.

Ort, Datum: [Ort, Datum]
Unterschrift Mieter: [Unterschrift des Mieters]


Anhang [Name] Pflichten des Mieters Fristen
Wände Tapeten und Anstriche in neutralen Farben, keine Beschädigungen oder Löcher alle 5 Jahre
Böden Teppiche und Bodenbeläge reinigen oder erneuern, keine Beschädigungen oder Flecken alle 3 Jahre
Fenster und Türen Reinigung von Rahmen und Scheiben, Funktionstüchtigkeit alle 2 Jahre
Badezimmer Reinigung von Fliesen, Fugen und Sanitäranlagen, keine Beschädigungen oder Verfärbungen alle 2 Jahre

Wenn Sie eine Wohnung mieten, ist es wichtig, einen Mietvertrag abzuschließen. Der Vertrag regelt die Beziehung zwischen Vermieter und Mieter und schützt beide Parteien. Wenn Sie aus Ihrem Mietvertrag aussteigen möchten, gibt es bestimmte Schritte, die Sie unternehmen müssen.

Der Vertrag: Mietvertrag Wohnung Kündigen

Der Mietvertrag Wohnung Kündigen ist ein Vertrag zwischen einem Vermieter und einem Mieter, der die Bedingungen einer Mietwohnung regelt. Der Vertrag enthält Informationen wie die Mietdauer, die Mietzahlungen, die Haftung für Reparaturen und Wartungen sowie die Kündigungsbedingungen.

Hier ist ein Beispiel eines Mietvertrags Wohnung Kündigen:

[Namen der Parteien]

Dieser Mietvertrag (der „Vertrag“) wird zwischen [Name des Vermieters], im Folgenden als „Vermieter“ bezeichnet, und [Name des Mieters], im Folgenden als „Mieter“ bezeichnet, abgeschlossen.

[Adresse der Wohnung] (die „Wohnung“) wird dem Mieter für einen Zeitraum von [Dauer des Mietverhältnisses] zur Verfügung gestellt. Der Mieter zahlt eine monatliche Miete von [Mietbetrag] zum [Datum der Zahlung] des Monats.

Der Mieter ist verantwortlich für die Wartung und Reparatur der Wohnung, es sei denn, die Wartung oder Reparatur ergibt sich aus dem normalen Verschleiß oder einer Handlung des Vermieters. Der Vermieter ist für die Reparatur von Schäden verantwortlich, die nicht vom Mieter verursacht wurden.

  Mietvertrag Ladenlokal Vordruck

Der Mieter kann den Mietvertrag jederzeit nach [Kündigungsfrist] Kündigungsfrist kündigen. Der Vermieter kann den Mietvertrag kündigen, wenn der Mieter gegen den Vertrag verstößt, die Miete nicht zahlt oder die Wohnung beschädigt.

[Datum und Unterschriften]


Häufig gestellte Fragen

Kann ich meinen Mietvertrag vorzeitig kündigen?

Ja, Sie können Ihren Mietvertrag jederzeit nach Ablauf der Kündigungsfrist kündigen.

Was passiert, wenn ich meinen Mietvertrag nicht einhalte?

Wenn Sie gegen den Mietvertrag verstoßen oder die Miete nicht zahlen, kann der Vermieter den Vertrag kündigen und Sie aus der Wohnung werfen.

Wer ist für Reparaturen verantwortlich?

Der Mieter ist für die Wartung und Reparatur der Wohnung verantwortlich, es sei denn, die Reparatur ergibt sich aus dem normalen Verschleiß oder einer Handlung des Vermieters. Der Vermieter ist für die Reparatur von Schäden verantwortlich, die nicht vom Mieter verursacht wurden.

Kann der Vermieter den Mietvertrag kündigen?

Ja, der Vermieter kann den Mietvertrag kündigen, wenn der Mieter gegen den Vertrag verstößt, die Miete nicht zahlt oder die Wohnung beschädigt.


Name des Vermieters: [Name des Vermieters]
Name des Mieters: [Name des Mieters]
Adresse der Wohnung: [Adresse der Wohnung]
Mietdauer: [Dauer des Mietverhältnisses]
Monatliche Miete: [Mietbetrag]
Kündigungsfrist: [Kündigungsfrist]

Mit diesem Mietvertrag Wohnung Kündigen haben Sie eine klare Vorstellung von den Bedingungen und Pflichten, die Sie als Mieter haben. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Vermieter oder einen Anwalt.