Pauschalmietvertrag Vordruck




Pauschalmietvertrag Vordruck Zum ausdrucken


Vordruck Pauschalmietvertrag Vorlage Muster

Vertragsparteien:

1. Vermieter:

Name: ____________________________

Adresse: ____________________________

Telefonnummer: ____________________________

E-Mail-Adresse: ____________________________

2. Mieter:

Name: ____________________________

Adresse: ____________________________

Telefonnummer: ____________________________

E-Mail-Adresse: ____________________________

Vertragsgegenstand:

Der Vermieter vermietet dem Mieter die folgende Immobilie:

Adresse: ____________________________

Art der Immobilie: ____________________________

Größe der Immobilie: ____________________________

Mietdauer:

Der Mietvertrag beginnt am ____________________________ und endet am ____________________________.

Miete:

Die monatliche Miete beträgt ____________________________ Euro.

Die Miete ist jeweils bis zum ____________________________ eines Monats zu zahlen.

Die Miete enthält die folgenden Nebenkosten:

  1. ____________________________
  2. ____________________________
  3. ____________________________

Kaution:

Der Mieter zahlt dem Vermieter eine Kaution in Höhe von ____________________________ Euro.

Die Kaution wird dem Mieter spätestens ____________________________ Tage nach Beendigung des Mietverhältnisses zurückgezahlt, sofern keine Ansprüche des Vermieters gegen den Mieter bestehen.

Nutzung der Immobilie:

Der Mieter darf die Immobilie nur zu Wohnzwecken nutzen.

Der Mieter ist verpflichtet, die Immobilie sorgfältig und pfleglich zu behandeln.

Vertragsstrafen:

Der Mieter verpflichtet sich, bei Vertragsverletzungen eine Vertragsstrafe in Höhe von ____________________________ Euro zu zahlen.

Kündigung:

Der Mietvertrag kann von beiden Parteien mit einer Frist von ____________________________ Monaten gekündigt werden.

Sonstige Vereinbarungen:

_____________________________________________________________________________________________


Vermieter Mieter
____________________________ ____________________________
____________________________ ____________________________
____________________________ ____________________________

Ein Pauschalmietvertrag ist eine Vereinbarung zwischen einem Vermieter und einem Mieter, bei der der Mieter eine feste monatliche Miete zahlt, die alle Kosten für die Nutzung des Objekts einschließlich aller Nebenkosten abdeckt.

  Deutscher Mieterbund Mietvertrag Vordruck

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Mietvertrag, bei dem die Miete auf der Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs von Versorgungsleistungen wie Strom, Wasser und Gas berechnet wird, berechnet ein Pauschalmietvertrag eine feste Miete unabhängig von der Höhe des Verbrauchs.

Beispiel eines Pauschalmietvertrags

Pauschalmietvertrag
Vermieter: [Name des Vermieters]
Mieter: [Name des Mieters]
Objekt: [Adresse des Objekts]
Dauer des Vertrags: [Datum des Beginns und des Endes des Vertrags]
Miete: [Betrag der monatlichen Miete]
Beschreibung der Leistungen: [Beschreibung der Leistungen, die von der Miete abgedeckt sind, wie z.B. Heizung, Wasser, Strom, Internet, etc.]

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Pauschalmietvertrag und einem herkömmlichen Mietvertrag?

Ein herkömmlicher Mietvertrag basiert auf dem tatsächlichen Verbrauch von Versorgungsleistungen wie Strom, Wasser und Gas, während ein Pauschalmietvertrag eine feste monatliche Miete berechnet, die alle Kosten für die Nutzung des Objekts einschließlich aller Nebenkosten abdeckt.

Was sind die Vorteile eines Pauschalmietvertrags?

Ein Pauschalmietvertrag bietet dem Mieter eine klare, vorhersehbare monatliche Miete, die keine Überraschungen aufgrund von Schwankungen im Verbrauch von Versorgungsleistungen enthält. Es gibt dem Vermieter eine gewisse Sicherheit, da er genau weiß, wie viel Miete er jeden Monat erhalten wird.

Was sind die Nachteile eines Pauschalmietvertrags?

Ein Pauschalmietvertrag kann für den Mieter teurer sein, wenn er weniger Versorgungsleistungen verbraucht als im Vertrag enthalten sind. Der Vermieter kann auch versucht sein, die monatliche Miete höher zu setzen, um alle Kosten abzudecken, auch wenn der tatsächliche Verbrauch niedriger ist.