Vordruck Untermietvertrag Wg Zimmer




Vordruck Untermietvertrag Wg Zimmer Zum ausdrucken


Untermietvertrag Wg Zimmer Vordruck Vorlage Muster

Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus. Dieser Untermietvertrag gilt nur für die Vermietung eines Zimmers in einer WG. Der Hauptmieter und der Untermieter müssen diesen Vertrag unterschreiben.


Vertragsparteien

Hauptmieter: [Name des Hauptmieters]

Untermieter: [Name des Untermieters]


Raum

Der Hauptmieter vermietet dem Untermieter das Zimmer in der WG unter der Adresse [Adresse der WG] für den Zeitraum von [Datum des Einzugs] bis [Datum des Auszugs].


Miete

Die monatliche Miete beträgt [Mietbetrag] Euro. Die Miete ist am [Datum der Mietzahlung] fällig.


Nebenkosten

Die Nebenkosten sind in der Miete enthalten.


Kaution

Der Untermieter zahlt dem Hauptmieter eine Kaution in Höhe von [Kautionbetrag] Euro. Diese wird am Ende der Mietzeit zurückgezahlt, sofern keine Schäden am Zimmer oder an der WG entstanden sind.


Benutzung der WG

Der Untermieter hat das Recht, die gemeinsamen Räume wie Küche, Bad und Wohnzimmer zu nutzen. Er verpflichtet sich, diese sauber und ordentlich zu hinterlassen.


Haftung

Der Untermieter haftet für alle Schäden, die er in der WG verursacht. Er verpflichtet sich, die Schäden zu ersetzen.

  Vordruck Mietvertrag Gewerblich

Kündigung

Der Untermieter kann den Vertrag mit einer Frist von [Kündigungsfrist] Wochen kündigen. Der Hauptmieter kann den Vertrag nur aus wichtigem Grund kündigen.


Sonstiges

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Mietrechts. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrags bedürfen der Schriftform.


Ort und Datum: [Ort und Datum der Unterschrift]
Unterschrift Hauptmieter: [Unterschrift des Hauptmieters]
Unterschrift Untermieter: [Unterschrift des Untermieters]

Ein Untermietvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Hauptmieter und dem Untermieter, die es dem Untermieter ermöglicht, ein Zimmer oder einen Teil einer Wohnung für eine bestimmte Zeit zu mieten. Der Untermietvertrag „Wg Zimmer“ ist eine spezielle Art von Untermietvertrag, der für Wohngemeinschaften gedacht ist.

Was ist im Vertrag enthalten?

Der Untermietvertrag „Wg Zimmer“ enthält alle wichtigen Informationen, die für eine Untervermietung notwendig sind. Dazu gehören:

  • Name und Adresse des Hauptmieters und des Untermieters
  • Adresse der Wohnung und des Zimmers
  • Zeitraum der Untervermietung
  • Mietpreis und Kaution
  • Rechte und Pflichten des Untermieters
  • Regelungen zur Nutzung von Gemeinschaftsräumen
  • Kündigungsfristen

Beispiel für einen Untermietvertrag „Wg Zimmer“

Untermietvertrag „Wg Zimmer“
zwischen
Hauptmieter: Name, Adresse, Telefonnummer
Untermieter: Name, Adresse, Telefonnummer
Wohnung:
Adresse: Adresse der Wohnung
Zimmer: Adresse des Zimmers
Zeitraum:
Beginn: Datum
Ende: Datum
Miete:
Mietpreis: Betrag in Euro
Kaution: Betrag in Euro
Regelungen:
Hier können Regelungen zur Nutzung von Gemeinschaftsräumen, Reinigungsdiensten, etc. eingetragen werden.
Kündigung:
Kündigungsfrist: Anzahl der Tage oder Wochen

Häufig gestellte Fragen

Wer ist für die Zahlung der Miete verantwortlich?

Der Untermieter ist für die Zahlung der Miete verantwortlich. Er zahlt den vereinbarten Mietpreis direkt an den Hauptmieter. Der Hauptmieter ist weiterhin verpflichtet, die Miete an den Vermieter zu zahlen.

  Mietvertrag Vordruck Pwib

Muss der Untermieter eine Kaution zahlen?

Ja, der Untermieter muss eine Kaution zahlen. Die Höhe der Kaution wird im Vertrag festgelegt und dient als Sicherheit für eventuelle Schäden, die der Untermieter verursachen könnte.

Darf der Untermieter Besuch empfangen?

Ja, der Untermieter darf Besuch empfangen. Allerdings sollte der Besuch keine Belästigung für Mitbewohner oder Nachbarn darstellen und die Regeln des Hauses sollten eingehalten werden.

Was passiert, wenn der Untermietvertrag vorzeitig gekündigt wird?

Wenn der Untermietvertrag vorzeitig gekündigt wird, muss der Untermieter die vereinbarte Kündigungsfrist einhalten und weiterhin Miete zahlen. Wenn der Hauptmieter einen neuen Untermieter findet, kann der Vertrag vorzeitig aufgelöst werden.