Pachtvertrag Gartengrundstück Vordruck




Pachtvertrag Gartengrundstück Vordruck Zum ausdrucken


Vordruck Pachtvertrag Gartengrundstück Vorlage Muster

Der Pachtvertrag für das Gartengrundstück wird zwischen dem Vermieter und dem Pächter abgeschlossen.

Vertragsbestandteile:

  1. Objektbeschreibung
  2. Vertragsdauer
  3. Pachtzins
  4. Nebenkosten
  5. Vertragspflichten des Pächters
  6. Vertragspflichten des Vermieters
  7. Kündigung
  8. Sonstiges

1. Objektbeschreibung

Das zu pachtende Gartengrundstück befindet sich in [Ort], [Straße], [Hausnummer] und hat eine Fläche von [Fläche] Quadratmetern.


2. Vertragsdauer

Der Pachtvertrag wird abgeschlossen für die Dauer von [Zeitraum] Jahren und beginnt am [Startdatum].


3. Pachtzins

Der monatliche Pachtzins beträgt [Betrag] Euro und ist im Voraus bis zum [Zahlungsdatum] zu entrichten.


4. Nebenkosten

Der Pächter trägt alle anfallenden Nebenkosten, wie z.B. Wasser- und Stromkosten, selbst.


5. Vertragspflichten des Pächters

  • Das Gartengrundstück ist pfleglich zu behandeln und regelmäßig zu bewässern und zu mähen.
  • Es dürfen nur Pflanzen und Bäume angebaut werden, die der örtlichen Flora entsprechen.
  • Das Gartengrundstück ist sauber zu halten und alle Abfälle sind sachgerecht zu entsorgen.
  • Der Pächter haftet für alle Schäden, die durch ihn oder seine Gäste verursacht werden.

6. Vertragspflichten des Vermieters

  • Der Vermieter garantiert dem Pächter die ungestörte Nutzung des Gartengrundstücks.
  • Der Vermieter ist verpflichtet, notwendige Reparaturen am Grundstück durchzuführen.
  • Der Vermieter ist verpflichtet, dem Pächter das Gartengrundstück bei Vertragsbeginn in ordnungsgemäßem Zustand zu übergeben.
  Landwirtschaftlicher Pachtvertrag Vordruck

7. Kündigung

Der Pachtvertrag kann von beiden Seiten mit einer Frist von [Frist] Monaten zum Ende eines Monats gekündigt werden.


8. Sonstiges

Der Pachtvertrag unterliegt dem deutschen Recht. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

Ort, Datum: [Ort], [Datum]
Unterschrift Vermieter: [Unterschrift Vermieter]
Unterschrift Pächter: [Unterschrift Pächter]

Wenn Sie einen grünen Daumen haben und nach einem Ort suchen, um Ihre Gartenleidenschaft auszuleben, könnte ein Pachtvertrag für ein Gartengrundstück die perfekte Lösung sein. Mit diesem Vertrag haben Sie die Möglichkeit, ein Stück Land zu mieten, auf dem Sie Gemüse, Obst und Blumen anbauen können.

Was ist ein Pachtvertrag Gartengrundstück?

Ein Pachtvertrag Gartengrundstück ist ein Vertrag zwischen einem Vermieter und einem Mieter, der das Recht gibt, ein Stück Land für den Anbau von Pflanzen und Gartenarbeit zu nutzen. Der Vertrag legt die Bedingungen fest, unter denen der Mieter das Land nutzen kann, einschließlich der Dauer des Mietverhältnisses, der Höhe der Miete und der Verantwortlichkeiten des Mieters in Bezug auf die Wartung des Landes.

Beispiel Pachtvertrag Gartengrundstück

Mietvertrag für Gartengrundstück
Vermieter: ___________
Mieter: ___________
Mietdauer: ___________
Mietpreis: ___________

Ich, ___________ (Name des Vermieters), vermiete hiermit an ___________ (Name des Mieters) ein Gartengrundstück für die Dauer von ___________ (Zeitraum) zum Preis von ___________ (Betrag) pro Monat.

Der Mieter stimmt zu, das Gartengrundstück ausschließlich für den Anbau von Pflanzen und Gartenarbeit zu nutzen. Der Mieter ist verantwortlich für die Wartung des Landes, einschließlich der Entfernung von Unkraut, der Bewässerung der Pflanzen und der Reinigung des Geländes.

Der Vermieter behält sich das Recht vor, das Mietverhältnis zu kündigen, wenn der Mieter gegen die Bedingungen dieses Vertrags verstößt. Der Mieter hat das Recht, das Mietverhältnis jederzeit zu kündigen, muss jedoch eine Kündigungsfrist von ___________ (Zeitraum) einhalten.

  Vordruck Pachtvertrag Garten

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Zweck eines Pachtvertrags für ein Gartengrundstück?

Der Zweck eines Pachtvertrags für ein Gartengrundstück besteht darin, einem Mieter das Recht zu geben, ein Stück Land für den Anbau von Pflanzen und Gartenarbeit zu nutzen. Der Vertrag legt die Bedingungen fest, unter denen der Mieter das Land nutzen kann, einschließlich der Dauer des Mietverhältnisses, der Höhe der Miete und der Verantwortlichkeiten des Mieters in Bezug auf die Wartung des Landes.

Wie viel kostet es, ein Gartengrundstück zu mieten?

Die Kosten für die Anmietung eines Gartengrundstücks variieren je nach Standort und Größe des Landes. Der Mietpreis kann zwischen $50 und $200 pro Monat betragen.

Kann ich das Gartengrundstück auch für andere Zwecke nutzen?

Nein, das Gartengrundstück kann ausschließlich für den Anbau von Pflanzen und Gartenarbeit genutzt werden.

Was passiert, wenn ich den Mietvertrag nicht einhalte?

Wenn Sie gegen die Bedingungen des Mietvertrags verstoßen, kann der Vermieter das Mietverhältnis kündigen.


Ein Pachtvertrag für ein Gartengrundstück kann eine großartige Möglichkeit sein, um Ihre Leidenschaft für Gartenarbeit auszuleben. Wenn Sie auf der Suche nach einem Stück Land sind, um Ihre eigenen Pflanzen anzubauen, sollten Sie einen Blick auf den oben genannten Mietvertrag werfen.