Vordruck Frachtvertrag




Vordruck Frachtvertrag Zum ausdrucken


Frachtvertrag Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

1. Absender:

Name/Firma: _______________________________

Adresse: ___________________________________

Stadt/Land: ________________________________

2. Empfänger:

Name/Firma: _______________________________

Adresse: ___________________________________

Stadt/Land: ________________________________

Versanddetails:

3. Versandart:

  1. Luftfracht
  2. Seefracht
  3. Straßenfracht
  4. Eisenbahnfracht

4. Versandgut:

  1. Art der Ware: _____________________________
  2. Menge: ___________________________________
  3. Gesamtgewicht: ____________________________
  4. Verpackung: ______________________________

5. Lieferbedingungen:

  1. Abholung: __________________________________
  2. Lieferung: ________________________________
  3. Liefertermin: _____________________________
  4. Lieferort: _______________________________
  5. Zusätzliche Bedingungen: ___________________

Haftungsausschluss:

6. Der Absender übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße Verpackung oder Handhabung des Versandguts entstehen. Der Empfänger ist für die Überprüfung des Versandguts bei Lieferung verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:

7. Die Zahlung erfolgt gemäß den vereinbarten Bedingungen. Bei verspäteter Zahlung behält sich der Absender das Recht vor, zusätzliche Gebühren zu erheben.

Sonstige Bestimmungen:

8. Sonstige Bestimmungen können in einem gesonderten Vertrag oder in schriftlicher Form vereinbart werden.


Unterschrift Absender Unterschrift Empfänger Datum
_________________________ _________________________ _________________________

Ein Frachtvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Versender und einem Frachtführer, der die Bedingungen für den Transport von Waren festlegt. Der Vertrag regelt die Verantwortlichkeiten, Pflichten und Haftungsfragen sowohl für den Versender als auch für den Frachtführer.

Beispiel für einen Frachtvertrag

Vertragspartei Angaben
Versender [Name, Adresse, Kontaktdaten]
Frachtführer [Name, Adresse, Kontaktdaten]
Transportgut [Art der Waren, Menge, Gewicht, Maße]
Abhol- und Lieferadresse [Adresse, Datum, Uhrzeit]
Zahlungsbedingungen [Betrag, Fälligkeitsdatum, Zahlungsart]
Haftung [Beschränkungen, Ausschlüsse, Höchstgrenzen]
  Ug Gesellschaftsvertrag Vordruck

Der Frachtvertrag muss von beiden Parteien unterzeichnet werden, um gültig zu sein.

Häufig gestellte Fragen zum Frachtvertrag

Was passiert, wenn die Waren während des Transports beschädigt werden?

Die Haftung für Beschädigungen oder Verluste während des Transports liegt normalerweise beim Frachtführer. Es können jedoch Haftungsbegrenzungen oder -ausschlüsse im Vertrag vereinbart werden.

Was passiert, wenn der Frachtführer die Lieferfrist nicht einhält?

Wenn der Frachtführer die Lieferfrist nicht einhält, kann der Versender Schadensersatz verlangen. Die Höhe des Schadensersatzes muss im Vertrag festgelegt werden.

Wer ist für die Verpackung der Waren verantwortlich?

Normalerweise ist der Versender für die Verpackung der Waren verantwortlich. Es kann jedoch im Vertrag vereinbart werden, dass der Frachtführer für die Verpackung verantwortlich ist.


Ein Frachtvertrag ist ein wichtiger Teil des Transports von Waren. Durch einen gut formulierten Vertrag können beide Parteien ihre Verantwortlichkeiten und Pflichten klar definieren und mögliche Streitigkeiten vermeiden.