Gülleabnahmevertrag Vordruck




Gülleabnahmevertrag Vordruck Zum ausdrucken


Gülleabnahmevertrag Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

1. Auftraggeber:

Name: __________________________________________________________

Adresse: ________________________________________________________

Telefonnummer: _________________________________________________

2. Auftragnehmer:

Name: __________________________________________________________

Adresse: ________________________________________________________

Telefonnummer: _________________________________________________


Gegenstand des Vertrages:

Der Auftraggeber beauftragt den Auftragnehmer mit der Abnahme von Gülle von folgenden Tieren:

Tierart Anzahl
Schweine ______
Rinder ______
Geflügel ______

Die Abnahme erfolgt an folgenden Tagen:

  1. _________________________
  2. _________________________
  3. _________________________

Die Gülle wird von folgender Fläche abgefahren:

Fläche: ________________________________________________________

Adresse: ________________________________________________________


Vertragsdauer:

Der Vertrag beginnt am ________________________ und endet am ________________________.


Preis:

Der Preis für die Abnahme der Gülle beträgt ________________________ Euro pro Kubikmeter.


Zahlungsbedingungen:

Die Zahlung erfolgt innerhalb von ________________________ Tagen nach Rechnungsstellung.


Haftung und Gewährleistung:

Der Auftragnehmer haftet für Schäden, die durch unsachgemäße Abnahme der Gülle entstehen.

Der Auftragnehmer gewährleistet, dass die Abnahme der Gülle ordnungsgemäß erfolgt.


Sonstiges:

______________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________


Der Gülleabnahmevertrag ist ein Vertrag zwischen einem Landwirt und einem Dritten, der die Gülle des Landwirts abnimmt und entsorgt.

Beispiel eines Gülleabnahmevertrags

Parteien Leistungsumfang Vergütung
Landwirt: Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Steuernummer: 123456789
Der Landwirt verpflichtet sich, die Gülle in einem geeigneten Behälter zu sammeln und dem Dritten zu übergeben.
Der Dritte verpflichtet sich, die Gülle ordnungsgemäß zu entsorgen und den Landwirt von weiteren Verpflichtungen zu entlasten.
Der Dritte zahlt dem Landwirt eine Vergütung in Höhe von 50 Euro pro Kubikmeter abgenommener Gülle.
Die Vergütung wird monatlich abgerechnet und auf das Konto des Landwirts überwiesen.
  Vordruck Geschäftsführervertrag

Häufige Fragen zum Gülleabnahmevertrag

Wer kann einen Gülleabnahmevertrag abschließen?

Grundsätzlich kann jeder Landwirt einen Gülleabnahmevertrag abschließen, sofern er Gülle produziert, die entsorgt werden muss.

Was sind die Vorteile eines Gülleabnahmevertrags?

Ein Gülleabnahmevertrag entlastet den Landwirt von der Entsorgungspflicht und bietet ihm eine zusätzliche Einnahmequelle durch die Vergütung für die abgegebene Gülle.

Wie lange läuft ein Gülleabnahmevertrag?

Die Laufzeit eines Gülleabnahmevertrags ist in der Regel variabel und kann zwischen den Parteien individuell vereinbart werden.