Vordruck Hausmeistervertrag




Vordruck Hausmeistervertrag Zum ausdrucken


Hausmeistervertrag Vordruck Vorlage Muster

Vertragsparteien:

Hier werden die Namen und Adressen des Vermieters und des Hausmeisters eingetragen.

Aufgaben des Hausmeisters:

  1. Reinigung der Treppenhäuser, Keller und Gemeinschaftsräume
  2. Pflege der Grünanlagen
  3. Winterdienst
  4. Überwachung der technischen Anlagen
  5. Beaufsichtigung von Handwerkern bei Reparaturen
  6. 24-Stunden-Notdienst

Arbeitszeit des Hausmeisters:

Hier wird die wöchentliche Arbeitszeit des Hausmeisters festgelegt.

Vergütung:

Hier wird die Höhe der Vergütung des Hausmeisters pro Stunde oder Monat festgelegt.

Kündigung:

Die Kündigungsfrist und die Gründe für eine außerordentliche Kündigung werden hier festgelegt.


Vertragsparteien Aufgaben des Hausmeisters Arbeitszeit Vergütung Kündigung
Max Mustermann
12345 Musterstadt
Tel: 0123456789
[email protected]
  1. Reinigung der Treppenhäuser, Keller und Gemeinschaftsräume
  2. Pflege der Grünanlagen
  3. Winterdienst
  4. Überwachung der technischen Anlagen
  5. Beaufsichtigung von Handwerkern bei Reparaturen
  6. 24-Stunden-Notdienst
40 Stunden pro Woche 15€ pro Stunde Kündigungsfrist: 3 Monate
Außerordentliche Kündigung bei Diebstahl, Vandalismus oder grober Fahrlässigkeit

Der Hausmeistervertrag ist ein wichtiges Dokument für jeden Vermieter oder Eigentümer von Immobilien. Es legt die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hausmeisters fest und sorgt für einen reibungslosen Betrieb der Immobilie.

Was ist ein Hausmeistervertrag?

Ein Hausmeistervertrag ist ein schriftlicher Vertrag zwischen einem Vermieter oder Eigentümer und einem Hausmeister. Es legt die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hausmeisters fest, einschließlich der Wartung, Reparatur und Reinigung der Immobilie.

  Nutzungsvertrag Vordruck

Was sind die Vorteile eines Hausmeistervertrags?

Ein Hausmeistervertrag bietet mehrere Vorteile für Vermieter oder Eigentümer von Immobilien. Dazu gehören:

  • Klare Definition der Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hausmeisters
  • Regelmäßige Wartung und Reparatur der Immobilie
  • Bessere Sicherheit für Mieter und Besucher
  • Erhöhung der Lebensdauer der Immobilie

Beispiel Hausmeistervertrag

Hier ist ein Beispiel für einen Hausmeistervertrag:

Aufgaben Verantwortlichkeiten
Reinigung und Wartung der Gemeinschaftsbereiche Hausmeister
Wartung und Reparatur von Heizung, Lüftung und Klimaanlage Hausmeister
Rasenpflege und Landschaftsbau Hausmeister
Müllentsorgung Hausmeister
Reparatur von beschädigten Türen und Fenstern Hausmeister
Überwachung der Sicherheitssysteme Hausmeister

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn der Hausmeister seine Aufgaben nicht erfüllt?

Wenn der Hausmeister seine Aufgaben nicht erfüllt, kann der Vermieter oder Eigentümer den Vertrag kündigen und einen neuen Hausmeister einstellen.

Wer bezahlt den Hausmeister?

In der Regel zahlt der Vermieter oder Eigentümer den Hausmeister. Die Kosten können jedoch auf die Mieter umgelegt werden.

Wann sollte ein Hausmeistervertrag abgeschlossen werden?

Ein Hausmeistervertrag sollte vor dem Einzug der Mieter abgeschlossen werden, um sicherzustellen, dass die Immobilie in gutem Zustand ist und die Mieter sicher sind.


Mit einem Hausmeistervertrag können Vermieter oder Eigentümer sicherstellen, dass ihre Immobilie in gutem Zustand ist und die Mieter sicher sind. Wenn Sie Fragen zum Abschluss eines Hausmeistervertrags haben, wenden Sie sich an einen Anwalt oder Immobilienexperten.