Vermittlungsvertrag Kfz Vordruck




Vermittlungsvertrag Kfz Vordruck Zum ausdrucken


Vordruck Vermittlungsvertrag Kfz Vorlage Muster

Vertragsbestandteile:

  1. Vertragsgegenstand
  2. Vertragsparteien
  3. Vermittlungsprovision
  4. Pflichten des Vermittlers
  5. Pflichten des Auftraggebers
  6. Haftungsausschluss
  7. Vertragsdauer
  8. Sonstiges

1. Vertragsgegenstand:

Der Vermittler verpflichtet sich, im Auftrag des Auftraggebers einen Käufer für das in der Anlage beschriebene Fahrzeug zu finden. Der Vermittler ist nicht Eigentümer des Fahrzeugs und gibt keine Garantie auf dessen Zustand oder Eignung.


2. Vertragsparteien:

Der Vermittler ist eine Firma mit Sitz in [Adresse]. Der Auftraggeber ist der Eigentümer oder rechtmäßige Vertreter des Fahrzeugs und bevollmächtigt den Vermittler, einen Käufer zu finden.


3. Vermittlungsprovision:

Die Vermittlungsprovision beträgt [Prozent oder fester Betrag] des Kaufpreises und ist vom Käufer zu entrichten. Der Auftraggeber ist verpflichtet, dem Vermittler die Kontaktdaten des Käufers zu übermitteln, damit die Provision eingefordert werden kann.


4. Pflichten des Vermittlers:

Der Vermittler verpflichtet sich, alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel zu nutzen, um einen geeigneten Käufer zu finden. Er ist verpflichtet, dem Auftraggeber alle Anfragen und Interessenten mitzuteilen und gegebenenfalls Termine zu vereinbaren. Der Vermittler ist nicht berechtigt, das Fahrzeug in eigenem Namen zu verkaufen.


5. Pflichten des Auftraggebers:

Der Auftraggeber ist verpflichtet, dem Vermittler alle Informationen über das Fahrzeug zur Verfügung zu stellen, die für die Vermittlung relevant sind. Er ist verpflichtet, dem Vermittler bei der Besichtigung und Probefahrt des Fahrzeugs behilflich zu sein und gegebenenfalls erforderliche Reparaturen durchzuführen.

  Vordruck Logistikvertrag

6. Haftungsausschluss:

Der Vermittler haftet nicht für Schäden, die durch das Fahrzeug oder den Verkauf entstehen. Jegliche Gewährleistung oder Garantie wird ausdrücklich ausgeschlossen. Der Vermittler haftet insbesondere nicht für Mängel des Fahrzeugs oder die Bonität des Käufers.


7. Vertragsdauer:

Der Vertrag tritt mit der Unterzeichnung in Kraft und endet, wenn ein Käufer gefunden wurde oder der Auftraggeber den Vertrag kündigt. Der Vermittler hat jedoch Anspruch auf seine Provision, wenn er vor der Kündigung einen Käufer gefunden hat.


8. Sonstiges:

Alle Änderungen und Ergänzungen des Vertrags bedürfen der Schriftform. Sollte eine Bestimmung des Vertrags unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Ich, [Name des Auftraggebers], habe diesen Vermittlungsvertrag gelesen und verstanden. Ich bevollmächtige hiermit den Vermittler, einen Käufer für mein Fahrzeug zu suchen und erkläre mich mit den Vertragsbestandteilen einverstanden.

Ort, Datum: [Ort], [Datum]
Unterschrift Auftraggeber: [Unterschrift]

Der Vermittlungsvertrag Kfz ist ein Vertrag zwischen einem Verkäufer und einem Vermittler, der den Verkauf eines Kraftfahrzeugs regelt. Der Vermittler unterstützt den Verkäufer bei der Suche nach einem geeigneten Käufer und erhält im Gegenzug eine Provision.

Beispiel des Vermittlungsvertrags Kfz:

Vermittlungsvertrag Kfz
Verkäufer: [Name und Anschrift des Verkäufers]
Vermittler: [Name und Anschrift des Vermittlers]
Kraftfahrzeug: [Marke, Modell und Kennzeichen des Fahrzeugs]
Provision: [Prozentsatz oder fester Betrag der Provision]
Dauer des Vertrags: [Datum des Vertragsbeginns und Vertragsendes]

Häufig gestellte Fragen zum Vermittlungsvertrag Kfz:

Was ist der Zweck des Vermittlungsvertrags Kfz?

Der Vermittlungsvertrag Kfz regelt den Verkauf eines Kraftfahrzeugs zwischen einem Verkäufer und einem Vermittler. Der Vermittler unterstützt den Verkäufer bei der Suche nach einem geeigneten Käufer und erhält im Gegenzug eine Provision.

  Automatenaufstellvertrag Vordruck
Welche Informationen sind im Vermittlungsvertrag Kfz enthalten?

Im Vermittlungsvertrag Kfz sind die Namen und Adressen des Verkäufers und des Vermittlers, die Fahrzeugdaten, die Höhe der Provision und die Dauer des Vertrags enthalten.

Wie hoch ist die Provision im Vermittlungsvertrag Kfz?

Die Höhe der Provision im Vermittlungsvertrag Kfz kann entweder als fester Betrag oder als Prozentsatz des Verkaufspreises vereinbart werden. In der Regel liegt die Provision zwischen 5 und 10 Prozent des Verkaufspreises.

Wie lange läuft der Vermittlungsvertrag Kfz?

Die Dauer des Vermittlungsvertrags Kfz wird zwischen Verkäufer und Vermittler vereinbart und kann unterschiedlich lang sein. In der Regel beträgt die Vertragslaufzeit zwischen 3 und 6 Monaten.