Vertragsübernahme Todesfall Vordruck




Vertragsübernahme Todesfall Vordruck Zum ausdrucken


Vordruck Vertragsübernahme Todesfall Vorlage Muster

Vertragsbestandteile:

  1. Vertragspartner
  2. Vertragsgegenstand
  3. Laufzeit
  4. Beitragszahlung
  5. Todesfallleistung
  6. Vertragsübernahme

1. Vertragspartner:

Im Rahmen dieses Vertrages treten die folgenden Parteien als Vertragspartner auf:

Name: _______________
Adresse: _______________
Telefonnummer: _______________
E-Mail-Adresse: _______________

2. Vertragsgegenstand:

Der Vertragsgegenstand umfasst die folgenden Leistungen:

  • _______________
  • _______________
  • _______________

3. Laufzeit:

Die Laufzeit dieses Vertrages beginnt am _______________ und endet am _______________.

4. Beitragszahlung:

Die Beitragszahlung erfolgt in monatlichen Raten von _______________ Euro.

5. Todesfallleistung:

Im Falle des Todes des Vertragspartners wird eine Leistung in Höhe von _______________ Euro erbracht.

6. Vertragsübernahme:

Im Falle des Todes des Vertragspartners kann der Vertrag von einer anderen Person übernommen werden. Hierfür müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. _______________
  2. _______________
  3. _______________

Ich, _______________, erkläre hiermit, dass ich alle Angaben in diesem Vertragsübernahme Todesfall Vordruck wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt habe.

__________________ (Ort), _________________ (Datum)

__________________ (Unterschrift)


Der Vertrag „Vertragsübernahme Todesfall“ ist ein wichtiger Bestandteil des Risikomanagements im Leben. Dieser Vertrag ermöglicht es, dass im Falle des Todes des Vertragsinhabers der Vertrag auf eine andere Person übertragen wird.

Der Vertrag beinhaltet alle relevanten Informationen, die für die Übertragung notwendig sind. Dazu gehören Name und Anschrift des Vertragsinhabers, die Versicherungsgesellschaft, die Vertragsnummer und der genaue Zeitpunkt des Todes. Auch die Person, auf die der Vertrag übertragen werden soll, wird im Vertrag festgehalten.

  Vordruck Beherbergungsvertrag

Durch die Vertragsübernahme Todesfall wird gewährleistet, dass die Versicherungsleistungen im Todesfall an die richtige Person ausgezahlt werden.

Hier ist ein Beispiel für einen Vertrag „Vertragsübernahme Todesfall“:

Vertragsübernahme Todesfall
Versicherungsnehmer: Max Mustermann
Versicherungsgesellschaft: Muster-Versicherungen AG
Vertragsnummer: 12345678
Zeitpunkt des Todes: 01.01.2021
Übertragung an: Maria Musterfrau

Häufig gestellte Fragen zum Vertrag „Vertragsübernahme Todesfall“:

Wer kann den Vertrag übernehmen?

Die Person, auf die der Vertrag übertragen werden soll, muss im Vertrag festgehalten und von der Versicherungsgesellschaft akzeptiert werden.

Wie wird die Übertragung durchgeführt?

Die Übertragung wird durch eine schriftliche Erklärung des Versicherungsnehmers oder des Erben des Versicherungsnehmers an die Versicherungsgesellschaft durchgeführt.

Was passiert, wenn die Übertragung nicht erfolgt?

Wenn die Übertragung nicht erfolgt, werden die Versicherungsleistungen an die Erben des Versicherungsnehmers ausgezahlt.