Ehevertrag Vordruck




Ehevertrag Vordruck Zum ausdrucken


Muster Ehevertrag Vordruck Vorlage

Präambel:

Die Eheleute erklären, dass sie ihre Ehe auf der Grundlage einer partnerschaftlichen und gleichberechtigten Beziehung führen möchten. Sie möchten ihre Vermögensverhältnisse und ihre Rechte und Pflichten im Hinblick auf eine mögliche Trennung oder Scheidung klar regeln.


§ 1 Ehegatten:

Die Ehegatten sind:

  1. Name, Vorname: _____________________________
  2. Name, Vorname: _____________________________

§ 2 Güterstand:

Die Ehegatten vereinbaren den Güterstand der:

  1. gesetzlichen Zugewinngemeinschaft
  2. Gütertrennung
  3. Gütergemeinschaft

§ 3 Vermögensverhältnisse:

Die Ehegatten geben an, welche Vermögenswerte sie in die Ehe einbringen:

Name, Vorname Vermögenswert(e)
_____________________________ _____________________________
_____________________________ _____________________________

§ 4 Unterhalt:

Die Ehegatten vereinbaren im Falle einer Trennung oder Scheidung:

  1. keinen Unterhalt
  2. Trennungsunterhalt
  3. nachehelichen Unterhalt

§ 5 Hausrat:

Die Ehegatten regeln die Aufteilung des Hausrats im Falle einer Trennung oder Scheidung:

Name, Vorname Hausratsgegenstand(e)
_____________________________ _____________________________
_____________________________ _____________________________

§ 6 Versorgungsausgleich:

Die Ehegatten vereinbaren den Versorgungsausgleich:

  1. kein Versorgungsausgleich
  2. Ausgleich der Rentenansprüche
  3. Ausgleich der Pensionsansprüche

§ 7 Scheidungsfolgen:

Die Ehegatten vereinbaren weitere Scheidungsfolgen:

Name, Vorname Vereinbarung
_____________________________ _____________________________
_____________________________ _____________________________

§ 8 Schlussbestimmungen:

Die Ehegatten vereinbaren, dass dieser Ehevertrag:

  1. notariell beurkundet
  2. handschriftlich aufgesetzt und unterschrieben wird

Ort, Datum:

_____________________________ _____________________________
Unterschrift Ehegatte 1: Unterschrift Ehegatte 2:

Ein Ehevertrag ist ein Vertrag, der zwischen zwei Personen geschlossen wird, die heiraten oder bereits verheiratet sind. Der Vertrag regelt die finanziellen Angelegenheiten der Ehepartner während der Ehe und im Falle einer Scheidung oder Trennung.

  Bestattungsvorsorgevertrag Vordruck

Warum ist ein Ehevertrag wichtig?

Ein Ehevertrag kann dazu beitragen, Missverständnisse und Konflikte zwischen den Ehepartnern zu minimieren, insbesondere wenn es um finanzielle Angelegenheiten geht. Es kann auch dazu beitragen, das Vermögen und die Schulden jedes Ehepartners zu schützen und zu regeln, wie Eigentum im Falle einer Scheidung oder Trennung aufgeteilt wird.

Beispiel eines Ehevertrags

Klausel Beschreibung
Vermögensaufteilung Der Ehevertrag regelt, wie das Vermögen im Falle einer Scheidung oder Trennung aufgeteilt wird.
Unterhaltszahlungen Der Vertrag legt fest, ob einer der Ehepartner im Falle einer Scheidung oder Trennung Unterhaltszahlungen erhält und wie viel.
Haushaltsführung Der Ehevertrag kann regeln, wer für die Haushaltsführung zuständig ist und wie die Kosten aufgeteilt werden.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich einen Ehevertrag haben?

Nein, ein Ehevertrag ist nicht zwingend erforderlich. Es hängt von den individuellen Umständen ab, ob ein Ehevertrag sinnvoll ist oder nicht.

Kann ich meinen Ehevertrag ändern?

Ja, Sie können Ihren Ehevertrag ändern, wenn beide Ehepartner damit einverstanden sind.

Was passiert, wenn wir keinen Ehevertrag haben?

Wenn Sie keinen Ehevertrag haben, gelten die gesetzlichen Vorschriften zur Aufteilung des Vermögens und zum Unterhalt im Falle einer Scheidung oder Trennung.


Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Ehevertrag haben oder einen Ehevertrag erstellen möchten, wenden Sie sich an einen Anwalt für Familienrecht.